AIRPAQ "Rucksäcke" real upcycling/ fair trade

€159.00

Airpaq GmbH

Unsere Geschichte beginnt im September 2015, als wir aus Zufall in dasselbe Apartment in Rotterdam zogen, um unseren Master ‘Strategic Entrepreneurship’ zu beginnen.

Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und uns auch gleich als Team für die im ersten Kurs anstehende Gruppenarbeit zusammengetan. Die Aufgabe hieß, sich ein Recycling-Projekt zu überlegen. Also gingen wir auf einen Schrottplatz, um Inspirationen zu sammeln. Während wir durch das Labyrinth von gestapelten Autos schlenderten, kamen uns so viele Ideen: Man könnte Sessel aus Lkw-Reifen machen oder Zylinderköpfe zu Kerzenständern verarbeiten. 
Dann aber entdeckten wir einen Airbag und waren gleich begeistert von der Haptik des hochwertigen Materials. „Daraus einen Rucksack herstellen“, dachten wir uns und die Idee für Airpaq war geboren. 

 

Rucksack Rolltop

Wir produzieren alle unsere Produkte im Familienbetrieb COTTONTEX GMBH/Srl. im EU-Mitgliedsstaat Rumänien. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unsere Produkte unter fairen EU-Arbeitsbedingungen produzieren können.

Unser Partner Cottontex Srl. ist zertifiziert.

Materialien


Langlebiger und reißfester Stoff
Wasserabweisendes Material
Ressourcenschonde Komponenten aus Abfallprodukten der Autoindustrie
Umweltschonender Färbungsprozess ohne aufwändigen Recycling-Aufbereitung des Stoffes
Die einzelnen Komponenten werden fair und nachhaltig in der EU hergestellt


Details

Regen- & Wasserfestes Material

Laptopfach für 15-Zoll Laptopsgepolsterter und sicherer Innenbereich

Magnetverschluss im Rolltop

Verstecktes Reißverschluss-Geheimfach

Seitliches Flaschenfachfür bis zu 1 Liter Flaschen

Gepolsterte Träger- und Rückenteile

21 Liter VolumenErweiterbar durch den geöffneten Rolltop

1,2 kg Gewicht
Airpaq wurde 2022

Verwandte Artikel